Matratze, Betteinlage, Bettwäsche

Was wäre das schönste Babybett ohne geeignete Matratze? Die Matratze ist das Herzstück des Bettes, und Sie sollten auf die Auswahl besonderes Augenmerk legen.

Als Faustregel gilt: Je jünger das Baby ist, desto weicher sollte die Matratze sein, da das kindliche Skelett in diesem Alter noch (ver)formbar ist und einer harten Matratze nicht genügend Widerstand entgegensetzt. Dies kann zu Lagerungsschäden führen, besonders am Hinterkopf, die zwar meist reversibel, aber auch vermeidbar sind.

Wenn Sie sich von Anfang an für die Anschaffung eines Kinderbetts entscheiden, welches bis ins Schulalter hinein genutzt werden soll, dann achten Sie bitte unbedingt darauf, eine Matratze mit trittsicherem Rand anzuschaffen.

Gerade Kleinkinder lieben das Toben im Bett. Sinkt der Rand ein, dann kann der Fuß zwischen Matratze und Bettwand eingeklemmt werden. Schmerzhafte Quetschungen und Verstauchungen können die Folge sein.

Ein großes Angebot an Bettwaren für Kinder finden Sie bei Marquardt.

Zum Schutz der Matratze: Verwenden Sie eine Betteinlage

In der Windelphase Ihres Kindes sollten Sie auf eine Betteinlage keinesfalls verzichten, damit ein kleines oder auch größeres Malheur, das eigentlich nie auszuschließen ist, nicht zu einer großen Geschichte wird. Betteinlagen sollten wasserdicht und waschbar sein. Eine Auswahl finden Sie bei Shopwahl.

Bettwäsche

Das Angebot an Babybettwäsche auf dem Markt ist riesig. Wohl keine beliebte Zeichentrickfigur, die nicht auch auf Bettwäsche verewigt ist. Ihrem neugeborenen Baby ist es vermutlich noch nicht so wichtig, welche Figuren die Bettdecke zeigt. Farbenfroh darf sie dennoch sein. Folgen Sie Ihrem Geschmack und den Farbvorgaben der Kinderzimmereinrichtung. Wie bei allen anderen Bestandteilen des Bettes sollten Sie auch bei der Bettwäsche auf ökologische Unbedenklichkeit achten. Anfangs wird Ihr Baby viele Stunden seines Lebens in Bettchen verbringen, dabei eventuell Zipfel der Bettdecke auch mal in den Mund stecken. Wenn Sie sich bezüglich der verwendeten Stoffe und Farben unsicher sind, oder die Bettwäsche nach dem Auspacken einen »chemischen« Geruch verströmen sollte, dann waschen Sie sie zur Sicherheit vor der ersten Benutzung mehrfach. Gute Qualitätsware entspricht allerdings den gesetzl. Vorgaben hinsichtlich gesundheitlicher Verträglichkeit.

Wollen Sie diesbezüglich sicher gehen, sollten Sie sich für eine zertifizierte Bio-Qualität entscheiden, wie bio4baby sie anbietet.

baby erstausstattung kaufen