Babymütze

Das Mützchen für Babys gehört heute, wie vor hundert Jahren, zur klassischen Erstausstattung. Während der Geburt wechselt das Baby aus einer ständig gleichbleibend wohltemperierten Umgebung in die für uns normale Raumtemperatur, die in der Regel weit unter 37 Grad liegt. Auch wenn die Kleinen gleich darauf ihr erstes Hemdchen und den Strampler angezogen bekommen, empfinden sie es als unangenehm, wenn das Köpfchen nicht geschützt ist. Über den Kopf geht viel Körperwärme verloren.

Deshalb ist ein kleines Baumwollmützchen genau das Richtige von Anfang an. Ob im Kinderwagen oder beim Herumtragen, das Baumwollmützchen schützt das empfindliche Köpfchen zuverlässig vor Zugluft uns Auskühlung. Geht es nach draußen, darf es auf keinen Fall fehlen, auch nicht unter einer Kapuze oder einem Ausgeh-Mützchen. Auch nachts, wenn die Körperfunktionen ohnehin heruntergefahren werden, kühlt das Köpfchen leicht aus und das Mützchen darf, zumindest in den ersten Tagen, auch während der wenigen Nachtstunden getragen werden.

Lediglich unter der Wärmelampe, auf dem Wickeltisch, könnte ein Mützchen zuviel des Guten sein. Denn genauso, wie auf Auskühlung geachtet werden muss, ist auch das übermäßige Schwitzen oder ein Hitzestau für das Baby zu vermeiden.

Auf Wollmützen, die direkt auf der Haut bzw. den Haaren getragen werden, sollte man gänzlich verzichten. Sie wirken nicht wie Baumwolle temperaturausgleichend und können zu Juckreiz führen und so den Schlaf der Babys dadurch erheblich stören.

Nehmen Sie deshalb schon zum Geburtstermin das Mützchen mit ins Krankenhaus. Es gehört zu den allerersten Kleidungsstücken, die Sie Ihrem Baby anziehen. Achten Sie darauf, dass es gut sitzt und sich nicht am Kopf verschiebt, wenn Baby den Kopf bewegt.

Griff man früher auf das übliche weiße Mützchen zurück, so gibt es heute eine große Palette farbiger Erstlingsmützen, die wenig Geld kosten, und von denen man sich gern verschiedene Ausführungen zulegen kann.

Eine Auswahl an unterschiedlichen Modellen, verziert mit sinnvollen oder auch witzigen Sprüchen, mit kindgerechten Applikationen (Achtung! Auf gute Verarbeitung achten!) finden Sie auf den nachfolgend aufgeführten Internetseiten:

Noaboa

Zwerge

Bio4baby

Babys Köpfchen wächst schnell, und schon bald folgen den Erstlingsmützen größere Mützen. Schreiben Sie einen Wunschzettel und lassen Sie sich mit genau den richtigen Mützchen schon zur Geburt beschenken.

baby erstausstattung kaufen