Babybett

babybetten und wiegen online kaufen 281x300 Babybett

Roba Babybett Schnuffel

Bei der Anschaffung der Babyerstausstattung nimmt die Wahl des richtigen Bettchens einen zentralen Raum ein. Bevor Eltern sich für ein Modell entscheiden, sollten sie sich ihre Bedürfnisse und die räumlichen Verhältnisse ihrer Wohnung bewusst machen und alle Möglichkeiten sorgfältig gegeneinander abwägen. In einer weitläufigen Wohnung z.B. kann ein Stubenwagen für den Tag hilfreich sein, um sein Baby im Haus überall mitnehmen zu können. Wiegen und Bettchen gibt es in verschiedensten praktischen Ausführgen.

Schlafmöbel und Betten speziell für Babys gibt es in drei gängigen Formen:

Das Babybett: Hierbei handelt es sich um ein kleines Gitterbett, dessen Liegefläche oft höhenverstellbar ist, um den Eltern das Hineinlegen und Herausheben des Babys zu erleichtern. Eine Sonderform stellt das Beistellbett dar, dessen Liegefläche nahtlos mit dem Elternbett verbunden werden kann, sodass das Aufstehen beim nächtlichen Stillen nicht unbedingt notwendig ist. Denkbar ist es auch, von Anfang an ein Kinderbett zu nutzen, um eine baldige Neuanschaffung zu vermeiden. Dieses sollte aber in jedem Fall Gitterseiten aufweisen, um das Herausfallen des Kindes sicher zu verhindern. Ein komfortabel mitwachsendes Modell sehen Sie hier von JAKO-O.

Die Wiege: Der Begriff Wiege bezeichnet ein Babybett, welches beweglich gelagert ist, sodass das Baby mit einer leichten Schaukelbewegung in den Schlaf gewiegt werden kann. Gerade für Neugeborene ist die Wiege ein probates Mittel, sie zur Ruhe zu bringen, denn sie sind die Schaukelbewegungen noch aus ihrer Zeit im Mutterleib gewöhnt und empfinden sie als vertraut und entspannend. Bedenken Sie jedoch: Eine Wiege wird schon nach wenigen Monaten einer Neuanschaffung weichen müssen, sobald das Baby erste Versuche macht, sich am Rand hochzuziehen. Diesen Zeitpunkt dürfen Sie nicht verpassen, da sonst schwere Stürze die Folge sein können. Besonders hübsche Wiegen gibt es von der Firma Gesslein:

Der Stubenwagen: Stubenwagen sind kleine Babybetten auf Rädern, welche eine komfortable Mobilität innerhalb der Wohnung bieten: Ist das Baby wach, kann es im Stubenwagen in den Raum gefahren werden, in welchem auch die Eltern sich aufhalten, und so am Familienleben teilhaben. Ist es eingeschlafen, kann es in ein ruhigeres Zimmer gebracht werden, ohne dabei aufzuwachen. Auch für Stubenwagen gilt: Geeignet sind sie nur für die ersten Lebensmonate.

»» Linktipp:  Eine große Auswahl an Babybetten bei Amazon.de

baby erstausstattung kaufen